Suchen & Buchen
Ortschaft
Beginn des Aufenthalts
Nächte
Erw.
Alter Kinder (6,8)
Unterkunft
Suche
Alle Unterkünften »

Kletterwand San Romedio

Kletterwand in der Nähe des Wallfahrtsorts San Romedio, unweit der Ortschaft Sanzeno. Sie wurde im Jahr 2002 von Giuseppe Antonelli und Carlo Zottele (Verein Smarano Climbing) eröffnet und bietet 31 Kletterrouten mit einem Schwierigkeitsgrad zwischen 6a und 7b+.

Anmerkungen: Wir empfehlen allen Kletterern, besonders auf die Fußgänger zu achten, die auf dem Wanderweg unter den Kletterrouten unterwegs sind und eventuell Zuschauer dazu aufzufordern, bis zum Rand der Kletterwand weiterzugehen, um jegliche Unfälle zu vermeiden. 

Wie kommt man hin:
vom Dorf Sanzeno aus in die San-Romedio-Schlucht fahren, die erste Brücke überqueren und geradeaus weiterfahren, bis auf der linken Seite am Waldrand ein Parkplatz in Sicht kommt. Dahinter verläuft gut sichtbar ein Wanderweg mit Handlauf.

OBERER SEKTOR – am oberen Ende des Stufenwegs: 
 


Name

Grad

Länge

Anzahl der Sicherungspunkte

01

ORSA MINORE

6b+

14

10

02

SPIGOLO CHARLIE

6a+

15

10

03

VITA DA EREMITA

6b

19

10

04

IL 4°MARTIRE

6b+

23

10

05

VERTICAL ROMEDIO

6a+/b

23

10

06

SUORE E FRATI

6b

21

10

07

GROTTE DEGLI ORSI

6a+

20

10

08

CLEO

6a

20

10

09

CORA

6a

19

10

10

SOSTA DA ORSI

6a

20

10

11

TONEGHE VOLANTI

6a+

22

11

12

YOGHI E BUBU

6b

24

11

13

REQUIEM

6b+

24

11

14

SAN ROMEDIO

6b+

25

12

15

FRA TIBET

6b+

25

 

16

VIA CRUCIS

6b+

26

12

17

CALVARIO

6b+

27

14

18

LUCIFERO

6b/6c

26

14

19

SANTI E RAMPICANTI

6b+

20

 

20

PADRE TEQUILA

6c

20

 

21

EREMO ESTREMO

6c+

20

12

22

QUEL SABATO SACRO

6c

20

 

23

OSTACOLI E TABERNACOLI

6c+

20

10

24

SUPER CRISTO

7b+

 

 


Da diese Kletterwand gen Süden hin ausgerichtet ist, kann sie im späten Winter oder im Herbst begangen werden; im Sommer sollte sie aufgrund der großen Hitze in den Mittagsstunden vermieden werden. An den Sonntagen im Sommer ist die Kletterei an der Wand aufgrund der vielen vorbeigehenden Besucher des nahegelegenen Wallfahrtsorts fast unmöglich.

UNTERER SEKTOR – am Anfang des Wegs, 15 m auf der linken Seite sind von der Straße jenseits des Wäldchens aus Felsvorsprünge zu sehen



Namen von rechts nach links

Grad

Länge

Anzahl der Sicherungspunkte

01

ROMEDIO SI SENTE SOLO

6c

 

 

02

FRA TI E MI

7b

 

 

03

L’APOSTOLO FIGARO

6c

 

 

04

CHARLIE PREGA

6b

 

 

05

SANTO DEDI (unvollständig)



 

 

06

THAUR (unvollständig)

6a

 

 


 
An der brüchigen Wand ist allergrößte Vorsicht geboten; im Falle eines Steinschlages sollten alle Personen im Gefahrengebiet unverzüglich gewarnt werden.
Es empfiehlt sich, die Kletterwand an Sommertagen im Juli und August NICHT zu begehen, da viele Wanderer auf dem Weg unterhalb der Wand unterwegs sind und diese Vorrang haben.  
Gebeten wird auch darum, unbedingt die Natur zu respektieren (z. B. keinerlei Abfälle zurückzulassen, auch keine Zigarettenstummel).
Jeder Kletterer trägt die volle Verantwortung im Falle eines Unfalls, ob dieser nun ihn allein oder andere betrifft.