Suchen & Buchen
Ortschaft
Beginn des Aufenthalts
Nächte
Erw.
Alter Kinder (6,8)
Unterkunft
Suche
Alle Unterkünften »
chiudi

Skitouren

Outdoor Mappa
ENTDECKE ALLE TOUREN IM VAL DI NON

Das Skitourenwandern im Trentino ist einer der attraktivsten und lohnendsten Wintersportarten mit Anstiegen durch die Wälder, spektakulären Gipfelerlebnissen und erfrischende Abfahrten. Immer mehr Liebhaber dieser Sportart wählen das Trentino für ihren Outdoor-Urlaub und die Skitouren. Flaumiger Neuschnee, Pulverschnee und Firn … das Val di Non mit seinen schneesicheren Lagen, besonders am Kamm der Maddalene, bietet die besten Voraussetzungen zum Skitourenwandern.


SKITOUREN-WANDERUNGEN IM TRENTINO

Bist Du auf der Suche nach klassischen und gesicherten Touren, auf welchen die Spur fast immer plattgewalzt ist? Oder hältst Du Ausschau nach alternativen Routen, die nur den "Einheimischen" bekannt sind? Hier eine Auswahl der Höhepunkte des Tourenskifahrens!  


Für den gewählten Zeitraum ist keine Unterkunft verfügbar. Wähle „alle anzeigen“ aus.RISULTATI
 
KLASSISCHE SKITOUR AUF DEN GIPFEL DES LAVAZZÈ
Schwierigkeit:
leicht
Aufstieg:
945 m
Dauer:
5:00 St.
Klassische und vom Panorama her sehr lohnende Route entlang des Ost- und Südhanges der charakteristischen Goldlahn-Spitze.
Details
 
KLASSISCHE SKITOUR AUF DEN MONTE PIN
Schwierigkeit:
mittel
Aufstieg:
1345 m
Dauer:
4:00 St
Klassische Route zum Aussichtsberg Monte Pin, der bekannten Erhebung der Gruppe der Maddalene. Es ist ein beträchtlicher Höhenunterschied zu überwinden...
Details
 
SKITOUR AUF DIE CIMA DEGLI OLMI IN DER GRUPPE DER MADDALENE
Schwierigkeit:
schwierig
Aufstieg:
1678 m
Dauer:
4:00 St.
Herrliche Skitour in wildem und einsamem Gelände.

Details
 
SKITOUR AUF DIE CIMA SERA SPINAL AB BRESIMO
Schwierigkeit:
mittel
Aufstieg:
867 m
Dauer:
6:00 st.
Skitour in wildem und einsamem Gelände! Ausgehend von den Wiesen in Malgazza di Sopra erreicht man, über weite Geländestufen ansteigend, eine sehr...
Details
 
SKITOUR AUF DIE MONTE LUCHET
Schwierigkeit:
leicht
Aufstieg:
488 m
Dauer:
2:30 St.
Eine leichte Skihochtour mit schöner Aussicht auf die Maddalene-Kette. Die geringe Höhendifferenz und die nicht übermäßig steilen Hänge machen aus ihr die ideale Route für alle.
Details