Suchen & Buchen
Ortschaft
Beginn des Aufenthalts
Nächte
Erw.
Alter Kinder (6,8)
Unterkunft
Suche
Alle Unterkünften »

Apfel und Melinda

Nehme das reine Wasser aus dem Val di Non, vermische es mit der warmen Sonne der Sommermonate und gebe schließlich die Fürsorge und Pflege der Bauern des Tals hinzu und schon bekommst du als Ergebnis die Symbolfrucht unseres Gebiets; den herrlichen Melinda APFEL AUS DEM VAL DI NON MIT DER GESCHÜTZTEN URSPRUNGSBEZEICHNUNG (D.O.P.).

Golden Delicious, Red Delicious und Kanada-Renette sind momentan die am meisten angebauten Apfelsorten; in den letzten Jahren sind außerdem die neuen Züchtungen Gala und Fuji hinzugekommen. Das Apfelkonsortium Melinda hat außerdem neue Produkte auf Apfelbasis wie Melinda-Apfelsaft, Snack (getrocknete Apfelringe oder -stäbchen) und Fresh (ein in einer Einzelpackung verpackter Apfel) sowie Barretta (Fruchtriegel) auf den Markt gebracht.

DAS APFELKONSORTIUM MELINDA
Den Genossenschaften des Apfelkonsortiums Melinda sind rund 5.200 Apfelbauern angeschlossen, die jedes Jahr im Herbst die Früchte ihrer Arbeit ernten: gut 300.000 t köstliche Äpfel.
Seit 2003 tragen die Apfelsorten Golden Delicious, Red Delicious und Kanada-Renette des Konsortiums dank des Einsatzes, mit dem die Bauern des Tals schon jahrzehntelang jede Phase des Apfelanbaus von der Pflanzung bis zur Ernte begleiten, das Gütesiegel „geschützte Herkunftsbezeichnung“ (DOP).


Möchtest du die leckere Welt der Melinda-Äpfel und deren zahlreiche Köstlichkeiten kennen lernen?Besuche den offiziellen Internetauftritt des Konsortiums Melinda: entdecke MONDOMELINDA ...