Suchen & Buchen
Ortschaft
Beginn des Aufenthalts
Nächte
Erw.
Alter Kinder (6,8)
Unterkunft
Suche
Alle Unterkünften »

Das Rätische Museum (Museo Retico)


Archäologisches und althistorisches Zentrum von Val di Non

Die Zwanziger Jahre des vorigen Jahrhunderts markieren den Zeitpunkt, als, in der Nähe der Siedlung Sanzeno, jene archäologischen Ausgrabungen stattfanden, die die antiken Schätze des Volkes ans Licht brachten, die das Val di Non vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis zur Römischen Eroberung beherrschten: die Räter.  

Von diesem Zeitpunkt an stellt Sanzeno den Mittelpunkt der wissenschaftlichen Studien bezüglich der so genannten „Fritzens – Sanzeno – Kultur“ dar, so dass sich das kleine ananunische Zentrum nunmehr hinsichtlich der wissenschaftlichen Bekanntheit auf internationalem Niveau befindet.
Im September 2003 entschied Sanzeno, die Erinnerung an die antiken Herren des Val di Non zu feiern, und gleichzeitig die wissenschaftliche Forschung durch die Einweihung eines rätischen Museums zu unterstützen. Dieses Museum befindet sich nunmehr in einem modernen Bau, den der Architekt Sergio Giovanazzi entworfen hat.  

Die Ausstellung schlängelt sich entlang eines didaktischen Pfades, absichtlich „Brunnen der Zeit“ genannt. Dieser beginnt im Untergeschoss des Gebäudes und zieht sich spiralförmig nach oben, wobei die gesamte Geschichte des Valle di Non dargestellt wird: ausgehend von den prähistorischen Überresten werden die rätischen und römischen Zeugnisse gezeigt und schließlich die Funde der gotischen und langobardischen Kultur des Hochmittelalters. Das rätische Museum ist leicht erreichbar.
Es befindet sich im Ort Casalini, am Stadtrand von Sanzeno.  

Das Rätisches Museum liegt im Ortsteil Casalini, in einem Gebiet, das für die Geschichte der Achäologie im Val di Non große Bedeutung hat.
 
WANDERROUTEN IM FELS SANZENO WALLFAHRTSKIRCHE SAN ROMEDIO : Stimmungsvolle Wanderroute im Fels auf der Trasse eines alten Bewässerungskanals aus dem 19.Jahrhundert.

ÖFFNUNGSZEITEN:
Vom 1. März bis zum 19. Juni und vom 11. September bis zum 31. Oktober: Samstag, Sonntag und Feiertage 14.00 - 18.00.
Vom 20. Juni bis zum 10. September: von Dienstag bis Sonntag 10.00-13.00 / 14.00-18.00.
Januar, Februar, November und Dezember geschlossen.

Schulklassen und Gruppen (mindestens 10 Personen): während des Schuljahres montags,dienstags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr. Die schriftliche Anfrage ist mindestens 10 tage vorher per Fax +39 0461 492160 oder per E-mail an uff.beniarcheologici@provincia.tn.it  zu senden.

Eintrittspreise:
€ 3,50 (frei für Kinder bis 14 Jahre) / ermässigt € 2,50 / GRATIS mit Trentino Guest Card

Informationen:
Tel. +39 0463 434125
Fax: +39 0463 434108
E- Mail: museoretico@provincia.tn.it