Der Rundweg um den Monte Peller

Der charakteristische Monte Pellerstellt das nördliche Bollwerk derBrenta-Dolomiten dar. Auf demweiten Grasland der HochebenePian della Nana ist eine üppigeBergflora zu beobachten, die eineder herrlichsten Blüten im südlichenAlpenraum aufweist. Die Pian dellaNana ist auch ihrer reichen Tierweltwegen bekannt, insbesondereaufgrund der Murmeltiere.

Von Cles oder Tuenno aus erreichen wirauf einer Schotterstraße (keine Durchfahrerlaubniserforderlich) die Loc. Lago delDurigat. Bei diesem kleinen See könnenwir unser Auto abstellen. Vom Durigat-See aus nehmen wir die SchotterstraßeSAT 313 bis zum Fuße der Berghütte Peller,wo man ausgezeichnete einheimischeGerichte genießen kann.Wir gehen auf derselben Schotterstraßein Richtung Clesera-Alm (Malga Clesera)weiter und kurz nach der Alm geht linksdie Markierung SAT 30 ab, die den Nordhangdes Monte Peller bis zum Salare-See(Lago delle Salare) hinaufführt. Von dortaus folgen wir den Hinweisschildern zumnahegelegenen Forcola-Pass (Passo dellaForcola), von wo aus wir das ausgedehntePanorama auf die grüne HochebenePian della Nana genießen. Vom Pass aussteigen wir sanft der Markierung SAT 336folgend zur nahegelegenen Tassulla-Alm(Malga Tassulla) ab, wo man einen vorzüglichenAlmkäse kaufen kann. Schließlichgelangen wir auf der SchotterstraßeSAT 336 hinab zum Durigat-See, wo wirdas Auto abgestellt haben.

  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • M_PASSEGGIATA
  • M_TREKKING

Informationen anfordern

Um zu buchen


-


Tourismusbüro Val di Non
Via Roma, 21 - 38013 Borgo d'Anaunia TN

Wenn Sie Direktwerbung bevorzugen oder mit jemandem sprechen:
info@visitvaldinon.it - +39 0463 830133

Grazie!

Grazie per la tua iscrizione!

Schließen

Abonnieren Sie unseren Newsletter.


Annullieren
Schließen

Credits

Sito Web ufficiale
Azienda per il Turismo Val di Non

Ringraziamo tutte le persone che hanno collaborato alla creazione di questo portale.

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

Destination Management System

Il portale integra il DMS Deskline 3.0 per le funzionalità di prenotazione alloggi ed esperienze.

feratel media technologies
www.feratel.it | info@feratel.it 

Foto e video

Per le immagini si ringraziano:

Francesca Padovan
Elisa Fedrizzi
Paolo Crocetta
Diego Marini
Elena Marini Silvestri
Gilberto Seppi
Giulia Stringari
IDM Südtirol
Tourismusverein Deutschnonsberg
Alex Filz
Hannes Niederkofler
Karlheinz Sollbauer
Georg Mair
Alessio Pellegrini
Andrea Pizzato
APT Trento, Bondone, Valle dei Laghi

Testi

Staff APT, KUMBE

Video unterdrücken