Suchen & Buchen
Ortschaft
Beginn des Aufenthalts
Nächte
Erw.
Alter Kinder (6,8)
Unterkunft
Suche
Alle Unterkünften »

Mostizzolo

Die Brücke von Mostizzolo (594 m) ist die Zufahrtsstraße für alle, die aus Sondrio und vom Tonalepass oder aus dem Val Rendena (Madonna di Campiglio) kommen und die Staatsstraße Nr. 42 des Valle di Sole befahren. 
  
Die Brücke, etwa 85 m hoch, spannt sich über die Schlucht des Wildbachs Noce und über die Eisenbahnbrücke der E-Schmalspurbahn „Trento - Malè - Marilleva 900“. Die Brücken erfüllten auch einst den Dienst von Zollstationen. Dort wurde die Transit-Ware kontrolliert, u. a. auch Fleisch. Der Name „Mostizzolo” stammt aus dem deutschen Dialekt und bedeutet „musst du zahlen”. 
  
Bei der Brücke von Mostizzolo beginnt der 36 km lange Radweg, der bis nach Cogolo im Valle di Sole führt, und zwar hauptsächlich am Wildbach Noce entlang.