Logo Trentino

sabato 13 e domenica 14 aprile

Fiorinda, das Fest der Blüte

Die Blüte der Apfelbäume im Nonstal ist eines der eindrucksvollsten Naturereignisse im Trentino. Anfang April, wenn die ersten Sonnenstrahlen die Apfelbäume erwärmen, brechen unzählige kleine weiße und rosafarbene Blüten auf und erfüllen das Tal mit ihrem zarten Duft.

Feiern Sie dieses einzigartige Spektakel mit uns und verpassen Sie nicht Fiorinda, die Veranstaltung, die die Blütenexplosion im Nonstal mit der Freude der Bevölkerung über den Einzug des Frühlings verbindet!

Was ist Fiorinda?Das fröhliche und farbenfrohe Fest, bei dem Umwelt und Familie groß geschrieben werden, läutet den Frühling und die Apfelbaumblüte im Nonstal ein. Fiorinda ist ein vergnügliches Wochenende, ein buntes Schaufenster auf die Kultur, Gastronomie und den Obstanbau. Dieser und sein Apfel mit geschützter Urspungsbezeichnung haben das Trentiner Tal einzigartig macht.

Bei Fiorinda können Sie:

  • Ihren Gaumen mit schmackhaften traditionellen Gerichten verwöhnen.

  • die ersten Setzlinge der Saison in der farbenfrohen Baumschulabteilung erwerben.

  • zwischen den Ständen von Handwerkern und Hobbykünstlern und ihren Kreationen bummeln.

  • Ihre Kleinen mit spannenden, speziell für sie konzipierten Aktivitäten unterhalten.

  • einige der kulturellen Schönheiten des Nonstals entdecken, wie alte Pfarrkirchen, majestätische Schlösser, kleine Handwerksmuseen.

  • gemeinsam mit dem Bauern durch die blühenden Apfelplantagen wandern und alles, was sich um die Welt der Melinda-Äpfel dreht, entdecken.

Mit der Karte in der Hand können Sie sich aussuchen, was Ihnen am besten liegt, und den Tag aus vollen Zügen genießen. Es erwarten Sie:

  • Themenbereiche für Ihre Kleinen mit Hüpfburgen, Spieltraktorfahren, Shows, Unterhaltungsaktivitäten, ansprechenden Workshops, dem Lehrbauernhof San Romedio und Fahrten durch die Apfelplantagen mit dem Melabus, einem für die Personenbeförderung umgestalteten bunten Traktor.

  • ein reicher Markt mit zahlreichen Ständen der Produzenten der Apfel- und Genussstraße, die viele ausgezeichnete lokale Produkte anbieten. Hier können Sie Wurstwaren, Käse, Weine, Biere, Heilpflanzen und Honig kosten und kaufen.

  • die Stände von Hobbykünstlern und Handwerkern mit vielen originellen Kreationen, dem Ergebnis ihres Einfallsreichtums und ihrer Handwerkskunst.

  • der Blumenzuchtbereich mit Pflanzen und Blumen, darunter Zierpflanzen, Obstbäume, Setzlinge für den Gemüsegarten: ein wahres Paradies für Gartenliebhaber!

  • Gastronomiebereiche mit lokalen, an die ländliche Tradition gebundenen Gerichten wie Knödel, Polenta, Carne Salada, die nicht wegzudenkenden Kartoffel-Tortei und köstliche Apfelküchlein.

Darüber hinaus können Sie sich beteiligen an:

  • kulturellen Besichtigungen des nahe gelegenen Museums Pater Kino, des majestätischen Castel Thun, des schönen Castel Valer und des Peitschenmuseums von Taio, ein wichtiger Zeuge der Geschichte dieses Dorfes.

  • geführten Besichtigungen des Wasserkraftwerks Taio und des berühmten Staudamms Santa Giustina, der mit 152 Metern Höhe lange Zeit der höchste Europas war. Dafür benötigen Sie kein Auto: Shuttlebusse bringen Sie vom Festivalgelände direkt zum Staudamm!

  • Spaziergängen durch die Obstgärten in Begleitung des Landwirts, der Ihnen vermittelt, was hinter den Früchten steckt, die unser Tal so einzigartig machen.

  • Führungen durch MondoMelinda, die Verkaufsstelle der Genossenschaft, wo Sie alle Apfelsorten und Apfelerzeugnisse kosten oder kaufen können.

  • der Führung durch die unterirdischen in den Dolomitenfelsen gehauenen Lagerhallen, die ausnahmsweise den Gästen ihre Tore öffnen, um Ihnen zu zeigen, wie die Melinda-Äpfel gelagert werden. Aber auch wenn Sie es nicht schaffen sollten, die unterirdischen Zellen zu besichtigen, können Sie sie sehen. Es genügt, das Goldene Theatre zu betreten, den goldenen Würfel auf dem Platz vor MondoMelinda, um sich auf die aufregende virtuelle Reise unter die Erde und in die berühmten Höhlen zu begeben!

Informationen unter

Weitere Events

Quattro ville in fiore - Vier Orte im Blütenmeer
30 Oktober - 30 November

Quattro ville in fiore - Vier Orte im Blütenmeer

Versäumen Sie keinesfalls einen der beliebtesten Frühjahrstermine, um die Blütezeit der Apfelbäume zu feiern!

Details
Landwirtschaftsverkaufsausstellung Mai in Cles
mercoledì 1 giovedì 2 maggio

Landwirtschaftsverkaufsausstellung "Mai in Cles"

Traditionsgemäß wird der Mai im Nonstal mit dem großen Landwirtschaftsmarkt eröffnet, dem beliebtesten und meistbesuchten Markt.

Details
Landwirtschaftsverkaufsausstellung Mai in Cles
mercoledì 1 giovedì 2 maggio

Landwirtschaftsverkaufsausstellung "Mai in Cles"

Traditionsgemäß wird der Mai im Nonstal mit dem großen Landwirtschaftsmarkt eröffnet, dem beliebtesten und meistbesuchten Markt.

Details
Gastronomischer Spaziergang in Revò
sabato 4 e domenica 5 maggio

Gastronomischer Spaziergang in Revò

Ein Frühlingswochenende, um jeden Geschmack der heimischen Önogastronomie in den charakteristischen Kellern des Dorfes Revò zu genießen.

Details
Gastronomischer Spaziergang in Revò
sabato 4 e domenica 5 maggio

Gastronomischer Spaziergang in Revò

Ein Frühlingswochenende, um jeden Geschmack der heimischen Önogastronomie in den charakteristischen Kellern des Dorfes Revò zu genießen.

Details
CEREVISIA 2024
17, 18 e 19 maggio

CEREVISIA 2024

Wieder findet das Festival statt, das dem Trentiner Bier aus Eigenproduktion gewidmet ist, ein Termin, den sich Bierliebhaber keinesfalls entgehen lassen dürfen.

Details
CEREVISIA 2024
17, 18 e 19 maggio

CEREVISIA 2024

Wieder findet das Festival statt, das dem Trentiner Bier aus Eigenproduktion gewidmet ist, ein Termin, den sich Bierliebhaber keinesfalls entgehen lassen dürfen.

Details
CEREVISIA 2024
17, 18 e 19 maggio

CEREVISIA 2024

Wieder findet das Festival statt, das dem Trentiner Bier aus Eigenproduktion gewidmet ist, ein Termin, den sich Bierliebhaber keinesfalls entgehen lassen dürfen.

Details
24. Dorfweinfestival
da venerdì 31 maggio a domenica 2 giugno

24. Dorfweinfestival

Wieder findet die traditionelle önogastronomische Veranstaltung in den charakteristischen Weinkellern des Dorfs Sporminore statt

Details
24. Dorfweinfestival
da venerdì 31 maggio a domenica 2 giugno

24. Dorfweinfestival

Wieder findet die traditionelle önogastronomische Veranstaltung in den charakteristischen Weinkellern des Dorfs Sporminore statt

Details
24. Dorfweinfestival
da venerdì 31 maggio a domenica 2 giugno

24. Dorfweinfestival

Wieder findet die traditionelle önogastronomische Veranstaltung in den charakteristischen Weinkellern des Dorfs Sporminore statt

Details

Informationen anfordern und Buchungen

Die Anfrage wird direkt an die Organisatoren / Eigentümer des Dienstes gesendet

Um zu buchen


-


Tourismusbüro Val di Non
Via Roma, 21 - 38013 Borgo d'Anaunia TN

Wenn Sie Direktwerbung bevorzugen oder mit jemandem sprechen:
info@visitvaldinon.it - +39 0463 830133

Grazie!

Grazie per la tua iscrizione!

Schließen

Abonnieren Sie unseren Newsletter.


Annullieren
Schließen

Credits

Sito Web ufficiale
Azienda per il Turismo Val di Non

Ringraziamo tutte le persone che hanno collaborato alla creazione di questo portale.

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

Destination Management System

Il portale integra il DMS Deskline 3.0 per le funzionalità di prenotazione alloggi ed esperienze.

feratel media technologies
www.feratel.it | info@feratel.it 

Foto e video

Per le immagini si ringraziano:

Francesca Padovan
Elisa Fedrizzi
Paolo Crocetta
Diego Marini
Elena Marini Silvestri
Gilberto Seppi
Giulia Stringari
IDM Südtirol
Tourismusverein Deutschnonsberg
Alex Filz
Hannes Niederkofler
Karlheinz Sollbauer
Georg Mair
Alessio Pellegrini
Andrea Pizzato
APT Trento, Bondone, Valle dei Laghi

Testi

Staff APT, KUMBE

Video unterdrücken