• L_MENO_POPOLARI
  • P_DOTLAGO
  • P_ARCHEOTOVEL
  • T_MARZO
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • M_CHIESE
  • M_CAMMINARE
  • M_CANYON

Eremo di Santa Giustina

Die Einsiedelei Santa Giustina befindet sich in einer natürlichen Höhle an der Ostseite des gleichnamigen Canyons. Der Ausblick ist wirklich faszinierend: die alten Steinmauern des nunmehr verfallenen Gebäudes vereinen sich mit den Felswänden des atembraubenden, überragenden Felsvorsprungs. Der Ursprung des Unterschlupfs muss in ferner Zeit liegen, obwohl keine zuverlässigen Informationen zu seiner Existenz vor dem XVI. Jahrhundert vorliegen. Wenn man jedoch der Legende Glauben schenken möchte, sei der Ort seit dem X. Jahrhundert von einem gewissen Bruder Secondo aus Trento bewohnt gewesen. Die Einsiedelei, die das jahrhundertealte Ziel von individuellen Wallfahrten und Prozessionen ist, wird im Laufe des XVIII. Jahrhunderts verlassen, bis es dann ganz verwahrlost.

Ein schöner Spaziergang führt zur Einsiedelei von Tassullo und dann den anderen Hang hinauf, bis man den Santa Giustina-Staudamm erreicht, um dann wieder nach Tassullo zurückzuführen.
Die Santa Giustina-Schlucht ist auch ein Naturschutzgebiet im Trentino, eine geschützte Oase, die die pflanzen-, tier- und vegetationsreiche Vielfalt dieser besonderen Landschaft bewahrt. Die Erhaltung dieser Landschaften, die heute aufgrund der starken Veränderungen des Gebiets durch Menschenhand ziemlich selten sind, nimmt hinsichtlich der Beibehaltung der genetischen Fülle des Naturreichtums eine große Bedeutung an.
Hier finden Sie weitere Informationen zum Naturschutzgebiet der Santa Giustina-Schlucht.

Wegbeschreibung

Die Einsiedelei ist von den Dörfern Tassullo und Dermulo erreichbar, wenn man den Wegbeschilderungen folgt.

Informationen unter

Tourismusbüro Val di Non
Via Roma, 21 - 38013 Fondo TN

Wenn Sie Direktwerbung bevorzugen oder mit jemandem sprechen:
info@visitvaldinon.it - +39 0463 830133

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Informationen anfordern und Buchungen

Um zu buchen


-

Riceverai una mail con un link privato dove potrai:

  • confermare la tua volontà d’iscrizione
  • indicare le tue preferenze se previsto
  • esprimere il consenso ai diversi trattamenti

In futuro se vorrai potrai sempre modificare o cancellare il tuo profilo.



Tourismusbüro Val di Non
Via Roma, 21 - 38013 Fondo TN

Wenn Sie Direktwerbung bevorzugen oder mit jemandem sprechen:
info@visitvaldinon.it - +39 0463 830133

Grazie!

Grazie per la tua iscrizione!

close

Abonnieren Sie unseren Newsletter.


Riceverai una mail con un link privato dove potrai:

  • confermare la tua volontà d’iscrizione
  • indicare le tue preferenze se previsto
  • esprimere il consenso ai diversi trattamenti

In futuro se vorrai potrai sempre modificare o cancellare il tuo profilo.

Annullieren
close

Credits

Sito Web ufficiale
Azienda per il Turismo Val di Non

Ringraziamo tutte le persone che hanno collaborato alla creazione di questo portale.

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

Destination Management System

Il portale integra il DMS Deskline 3.0 per le funzionalità di prenotazione alloggi ed esperienze.

feratel media technologies
www.feratel.it | info@feratel.it 

Foto e video

Per le immagini si ringraziano:

Francesca Padovan
Elisa Fedrizzi
Paolo Crocetta
Diego Marini
Elena Marini Silvestri
Gilberto Seppi
Giulia Stringari
IDM Südtirol
Tourismusverein Deutschnonsberg
Alex Filz
Hannes Niederkofler
Karlheinz Sollbauer
Georg Mair
Alessio Pellegrini
Andrea Pizzato
APT Trento, Bondone, Valle dei Laghi

Testi

Staff APT, KUMBE

Video unterdrücken