Logo Trentino

Unterwegs mit dem Kinderwagen

Langsam den Kinderwagen mit meinem Kind zu schieben, bedeutet für mich Glück. Jedesmal, wenn wir einen neuen Weg gehen und ich seine neugierigen Augen sehe, die alles entdecken wollen, verliebe ich mich aufs Neue in das Val di Non.

Wenn wir zusammen unterwegs sind, lassen wir uns vom Duft der Natur einfangen, von den Geräuschen der Tiere, die wir im Vorbeigehen hören und den Panoramen, die sich vor unseren Augen ausbreiten.

Wer hat gesagt, dass man sich anstrengen muss, um schöne Dinge zu sehen? Unsere Lieblingsspaziergänge sind eben und mitten im Grünen. So können wir die gute Bergluft einatmen, um die uns alle beneiden. Ich schiebe den Kinderwagen und er sieht sich um oder macht manchmal ein Nickerchen, während ich die Stille genieße oder mit einer Freundin spreche.

Ich werde nie müde, meine Lieblingswege zu gehen - zu den Pradiei, vor allem wenn gerade Heu gemacht wird, auf dem Panoramaweg von Merlonga, von wo wir das Santuario di San Romedio sehen können und dann die Regole di Malosco, wo man Frieden und Entspannung findet.

Genau das, was wir suchen!

Passend dazu

  • T_GENNAIO
  • T_FEBBRAIO
  • T_MARZO
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • T_NOVEMBRE
  • T_DICEMBRE
  • M_PASSEGGIATA
  • RATE_3
  • M_FAMILY
catalogo

Cles und Schloss Cles

Un itinerario immerso tra i meleti, con vista sul lago di Santa Giustina, alla scoperta del maestoso Castel Cles, della suggestiva frazione di Maiano e dell’antico rione di Pez.

Details
  • M_PASSEGGIATA
catalogo

Via del castello tra Dercolo e Castel Belasi

Un itinerario immerso tra i meleti della Bassa Val di Non che ci porta alla scoperta del bellissimo Castel Belasi.

Details
  • T_GENNAIO
  • T_FEBBRAIO
  • T_MARZO
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • T_NOVEMBRE
  • T_DICEMBRE
  • M_PASSEGGIATA
  • RATE_3
  • M_FAMILY
catalogo

Ortskern und Dos di Pez

Semplice escursione adatta anche ai più piccoli che dal centro di Cles porta alla terrazza panoramica sopra il Lago di Santa Giustina.

Details
  • T_MARZO
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • T_NOVEMBRE
  • M_FAMILY
  • M_PASSEGGIATA
catalogo

Der „Dria al Foss“-Waalweg von Cavareno zu den Ruffrè-Seen

Ein weiterer Spaziergang, der entlang der alten Bewässerungskanäle des Nonstals verläuft. Die geringe Steigung und die Ankunft bei den eindrucksvollen Ruffrè-Seen machen diese Tour für alle geeignet.

Details
  • T_GENNAIO
  • T_FEBBRAIO
  • T_MARZO
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • T_NOVEMBRE
  • T_DICEMBRE
  • M_CAMMINARE
catalogo

AlMeleto

Eine Wanderung, für Groß und Klein, zum Kennenlernen neuer Orte, der Äpfel und deren Anbau, Einblicke in die Welt der Insekten, unerwartete Ausblicke auf unbekannte Landschaften, Ausruhen im Wald und seinen Gerüchen, erkunden, lesen oder ganz einfach des Wanderns wegen...

Details
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • M_TREKKING
catalogo

Da località Sette Larici alla malga di Coredo

Escursione che si compie su strada di montagna, attraverso la freschezza e l’armonia del bosco, finalizzato a raggiungere una zona di incantevole bellezza.

Details
  • T_MARZO
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • T_NOVEMBRE
  • M_PASSEGGIATA
  • M_FAMILY
catalogo

Der Waalweg „Margherita-Weg“ zwischen Terres und Cunevo

Ein weiterer angenehmer Spaziergang, der über dem Nonstal auf den Spuren eines alten Bewässerungskanals entlangführt.

Details
  • T_GENNAIO
  • T_FEBBRAIO
  • T_MARZO
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • T_NOVEMBRE
  • T_DICEMBRE
  • M_PASSEGGIATA
  • M_FAMILY
catalogo

Der Waalweg „Viale dei Sogni“ in Coredo

"Viale dei sogni" bedeutet "Traumstraße und ist eine angenehme, eben verlaufende Route, die für alle geeignet ist. Über einen kurzen Weg mitten im Wald, der einen alten Bewässerungskanal, „lez“ genannt, entlangführt, erreichen wir zwei bezaubernde Seen und einen Rastplatz, wo man sich ausruhen kann.

Details
  • T_MARZO
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • T_NOVEMBRE
  • M_PASSEGGIATA
  • M_FAMILY
catalogo

Dovena-Waalweg

Ein eben verlaufender, bequemer und aussichtsreicher Spaziergang, um vom Dovena-See auf ein atemberaubendes Nonstal zu blicken!

Details
  • T_MARZO
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • T_NOVEMBRE
  • M_PASSEGGIATA
  • M_FAMILY
catalogo

Rumo-Waalweg

Eine lange, eben verlaufende Tour, die über die Ortsteile von Rumo entlangführt und wunderschöne Aussichten auf das Lavazzè-Tal schenkt.

Details
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • M_PASSEGGIATA
  • RATE_3
  • M_FAMILY
catalogo

Der Panoramaweg von Smarano

Der Panoramawanderweg entsprichtdem Wanderweg Nr. 12 der NonstalerWanderwege und wird auch als “Crosare“bezeichnet. Aus einer völlig ungewohntenPerspektive bietet dieser leichte und fürjedermann/-frau geeignete Weg eineentzückende Aussicht auf die Seen, dieBrenta-Dolomiten und die WallfahrtskircheSan Romedio.

Details
  • T_GENNAIO
  • T_FEBBRAIO
  • T_MARZO
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • T_NOVEMBRE
  • T_DICEMBRE
  • M_PASSEGGIATA
  • RATE_3
catalogo

Kaiserpromenade

Auf dieser für jede und jeden geeigneten Wanderung kann man einen Teil der Geschichte des Oberen Val di Non nachverfolgen. Die Strecke wird von weißen Schildern mit orangefarbenen Hinweisen und der Aufschrift „Kaiserpromenade“ markiert.

Details
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • T_NOVEMBRE
  • M_PASSEGGIATA
  • RATE_3
  • M_FAMILY
catalogo

„Brisa“-Wanderung in Rumo

Leichte Wanderung, die einige Fraktionen des Dorfes Rumo miteinander verbindet und weite Ausblicke auf das Dorf und den Monte Ozol bietet. In der Fraktion Corte Inferiore lohnt die Besichtigung der St. Uldarico-Kapelle aus dem 15. Jahrhundert wegen ihrer panoramareichen Position und vor allem wegen der Baschenis-Fresken im Inneren.

Der Name der Wanderung gründet sich darauf, dass wir in der Nähe der Loc. „Brisa“ oberhalb von Corte Inferiore vorbeikommen. Dort befindet sich in der Nähe eines Baches ein Rastplatz mit einem Kapitell in Form eines Steinpilzes. Im Nonstaler Dialekt heißt der Steinpilz „brisa“ 

Details
  • T_GENNAIO
  • T_FEBBRAIO
  • T_MARZO
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • T_NOVEMBRE
  • T_DICEMBRE
  • M_PASSEGGIATA
catalogo

Anello panoramico al Passo Fresna sopra le frazioni di Rumo

Facile escursione a monte del paese di Rumo dove il panorama si apre sulle montagne del gruppo delle Maddalene e sul vicino paese di Proves in provincia di Bolzano.

Details
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • M_PASSEGGIATA
catalogo

Rundwanderung von Lanza di Rumo durch den Fresn Joch

Leichte Wanderung über die grünen Wiesen von Rumo und seinen Fraktionen. Die Wanderung ist angenehm und lohnend ob seiner vielen Aussichtspunkte auf das Tal und den netten kleinen Kirchen von Corte Inferiore und Lanza sowie besonders auch zur Besichtigung des Dorfes Proveis.

Details
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • M_PASSEGGIATA
catalogo

Wanderung zur Schutzhütte Predaia Ai Todes’Ci

Zauberhafte Wanderung über die weiten Wiesen des Predaia.

Details
  • T_GENNAIO
  • T_FEBBRAIO
  • T_MARZO
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • T_NOVEMBRE
  • T_DICEMBRE
  • M_PASSEGGIATA
  • M_FAMILY
catalogo

Wanderung durch die "Pradiei"

Eine entspannende und vom Panorama her lohnende Wanderung durch die Weiden des oberen Nonstales, woher die Bauern das Futter für ihre Tiere gewinnen. Im Sommer sind Kühe und Pferde anzutreffen die dort ungestört weiden. Im Hintergrund gibt es einen ständigen Ausblick auf die Gruppe des Adamello Brenta sowie die wilde Gruppe der Maddalene. Farben der Natur und herrliche Düfte begleiten die Familie längs der ganzen Wanderung.

Details
  • T_GENNAIO
  • T_FEBBRAIO
  • T_MARZO
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • T_NOVEMBRE
  • T_DICEMBRE
  • M_PASSEGGIATA
  • M_FAMILY
catalogo

Wanderung zum Roplan

Der Parcours führt durch die Wälder welche den Malghetto di Tasullo und die schönen Felder des Roplan umgeben. Der Abstieg führt durch die Apfelanlagen und ermöglicht den Genuss des Panoramas.

Details
  • T_APRILE
  • T_MAGGIO
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • T_SETTEMBRE
  • T_OTTOBRE
  • M_FAMILY
  • M_PASSEGGINO
  • M_PASSEGGIATA

Informationen anfordern

Um zu buchen


-

Riceverai una mail con un link privato dove potrai:

  • confermare la tua volontà d’iscrizione
  • indicare le tue preferenze se previsto
  • esprimere il consenso ai diversi trattamenti

In futuro se vorrai potrai sempre modificare o cancellare il tuo profilo.



Tourismusbüro Val di Non
Via Roma, 21 - 38013 Borgo d'Anaunia TN

Wenn Sie Direktwerbung bevorzugen oder mit jemandem sprechen:
info@visitvaldinon.it - +39 0463 830133

Grazie!

Grazie per la tua iscrizione!

close

Abonnieren Sie unseren Newsletter.


Riceverai una mail con un link privato dove potrai:

  • confermare la tua volontà d’iscrizione
  • indicare le tue preferenze se previsto
  • esprimere il consenso ai diversi trattamenti

In futuro se vorrai potrai sempre modificare o cancellare il tuo profilo.

Annullieren
close

Credits

Sito Web ufficiale
Azienda per il Turismo Val di Non

Ringraziamo tutte le persone che hanno collaborato alla creazione di questo portale.

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

Destination Management System

Il portale integra il DMS Deskline 3.0 per le funzionalità di prenotazione alloggi ed esperienze.

feratel media technologies
www.feratel.it | info@feratel.it 

Foto e video

Per le immagini si ringraziano:

Francesca Padovan
Elisa Fedrizzi
Paolo Crocetta
Diego Marini
Elena Marini Silvestri
Gilberto Seppi
Giulia Stringari
IDM Südtirol
Tourismusverein Deutschnonsberg
Alex Filz
Hannes Niederkofler
Karlheinz Sollbauer
Georg Mair
Alessio Pellegrini
Andrea Pizzato
APT Trento, Bondone, Valle dei Laghi

Testi

Staff APT, KUMBE

Video unterdrücken