• HIGHLIGHT
  • T_GIUGNO
  • T_LUGLIO
  • T_AGOSTO
  • RATE_3
  • M_ACQUA
  • PLAN_MOBILITA

Parken am Tovelsee im Sommer

Der Tovelsee ist einer der beeindruckendsten und bekanntesten Orte im Trentino. Regelmäßig verlockt er zahlreiche Menschen dazu, die Schönheit seiner Landschaft zu bewundern, den See bei einem Spaziergang zu umrunden und den Tag an seinen weißen, karibikartigen Stränden zu verbringen.

Die verschiedenen Parkplätze im Val di Tovel Tal sind reservierungs- und kostenpflichtig. Auf diese Weise werden Überfüllungen vermieden und allen Besuchern ein entspannter Tag am Tovelsee ermöglicht.

In der Ortschaft Capriolo bleibt die Straße die zum Tovelsee führt, in den folgenden Zeiträumen von 10:30 Uhr bis 16:30 Uhr gesperrt: Vom 19. Juni bis 4. Juli 2021 (am Wochenende), vom 10. Juli bis 5. September 2021 (täglich) und vom 11. September bis 31. Oktober 2021 (am Wochenende).

Die Parkmöglichkeiten nach dem Parkplatz von Capriolo können vor 10:30 Uhr und nach 16:30 Uhr genutzt werden. Während des Zeitraums der Straßensperrung können die Parkplätze nur von jenen Personen genutzt werden, die ihren Parkplatz vorab online gebucht haben. Um den gewählten Parkplatz zu erreichen, müssen die Nutzer des Parkplatzes auf die Abfahrt des Shuttlebusses warten, um diesem zu folgen.

Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Parkplätzen: Wie weit sie vom See entfernt sind, wie viel sie kosten und welche von ihnen mit dem Wohnmobil erreicht werden können.

Hier geht’s zur Online-Buchung der Parkplätze!


Die Parkplätze des Val di Tovel Tals

Parkplätze in Tuenno
Das Val di Tovel Tal beginnt in der Gemeinde von Tuenno, die den Besuchern zwei große kostenlose Parkplätze bietet. Der Shuttlebus Val di Tovel Express, der regelmäßig zwischen diesen beiden Parkplätzen und dem See verkehrt, bringt Sie in 29 Minuten bis 400 Meter vor das Seeufer. Die Fahrkarte für die Hin- und Rückfahrt kostet 3,00 €.

Am Eingang des Val di Tovel Tals befindet sich eine große digitale Anzeige, die in Echtzeit über die Belegung der verschiedenen Parkplätze des Tals informiert. Bei Anfahrt mit dem Auto erreichen Sie die Parkplätze in der folgenden Reihenfolge:

Parkplätze Capriolo und Tamburello

• Die Parkplätze verfügen über 90 bzw. 50 Stellplätze. Der Tagestarif beträgt 6,00 €. Von hier aus ist der See in 5,7 km zu Fuß über den Glare-Wanderweg zu erreichen (Höhenunterschied: 400 m).

• Der Tovel Shuttlebus erreicht den See in 11 Minuten. Die Fahrkarte kostet 2,00 € für die Hinfahrt und 3,00 € für die Hin- und Rückfahrt.

Unser Tipp: Fahren Sie mit dem Shuttlebus zum See und laufen Sie über den Glare-Wanderweg zum Parkplatz zurück. Es erwartet Sie eine besonders schöne Route, die durch den weitläufigen Geröllhang führt, welcher im Frühsommer dank seiner wunderschönen ephemeren Seen zum Leben erwacht.

Parkplätze Glare und Lavacel

• Diese Parkplätze befinden sich 3 km vom See entfernt. Um den See von hier aus zu Fuß zu erreichen, führt auch dieser Weg über den Glare-Wanderweg (Höhenunterschied: 200 m). Die Parkplätze verfügen über 30 bzw. 60 Stellplätze. Der Tagestarif beträgt 8,00 €.

• Der Tovel Shuttlebus erreicht den See in 6 Minuten. Die Fahrkarte kostet 2,00 € für die Hinfahrt und 3,00 € für die Hin- und Rückfahrt.

Parkplatz am See

• Dies ist der am nächsten zum See gelegene Parkplatz. Um den See zu erreichen, folgt man dem 400 m langen asphaltierten Weg hinauf zum See. Der Parkplatz verfügt über 120 Stellplätze. Der Tagestarif beträgt 10,00 €.


So können Sie die Parkplätze für Ihren Besuch am Tovelsee buchen

Vom 12. Juni bis 26. September 2021 sind die Parkplätze gebührenpflichtig. Anschließend, im Zeitraum vom 31. Oktober bis 1. November 2021, gilt die Gebührenpflicht nur noch an den Wochenenden.

Die Parkwächter sind von 8:00 bis 18:00 Uhr anwesend. Sollten Sie vor 8:00 Uhr auf einem der Parkplätze ankommen, werden Sie bei Ihrer Rückkehr einen entsprechenden Vermerk am Auto vorfinden, der zur Zahlung des Parkplatzes bei einem der Parkwächter auffordert.

Sollten Sie vor 8:00 Uhr ankommen und nach 18:00 Uhr zum Parkplatz zurückkehren, werden Sie einen Vermerk des Adamello-Brenta-Naturparks am Auto vorfinden, um die Bezahlung des Parkplatzes innerhalb der angegebenen Frist per Banküberweisung vorzunehmen.

1. Buchung und Zahlung der Parkplätze am Tovelsee über die Webseite des Adamello-Brenta-Naturparks

Das Parkticket kann bereits im Voraus über die Webseite des Adamello-Brenta-Naturparks erworben werden. Über die Webseite können auch die Fahrkarten für die Shuttlebusse erworben werden, die in Cles, Tuenno, den verschiedenen Fraktionen und in der Gemeinde Ville d’Anaunia abfahren und die verschiedenen Parkplätze im Val di Tovel Tal bis hin zum Parkplatz am See anfahren. Die Tickets können bis 7:00 Uhr morgens am Tag des Besuchs erworben werden.

2. Zahlung der Parkgebühren direkt vor OrtAlternativ können Sie das Parkticket auch direkt vor Ort mit Bargeld bezahlen. In diesem Fall werden Sie am ersten Parkplatz in Capriolo angehalten. Hier werden Sie je nach Verfügbarkeit zu dem Parkplatz geleitet, der sich am nächsten zum See befindet. Bitte beachten: Ohne vorherige Reservierung besteht in der Hauptsaison die Gefahr, keinen freien Parkplatz zu finden.

Informieren Sie die Parkplatzwächter in Capriolo, falls Sie kein Bargeld bei sich haben. Da nur am Parkplatz von Capriolo eine Kasse zur Verfügung steht, ist (auch für die anderen Parkplätze) nur hier eine Zahlung mittels EC- oder Kreditkarte möglich.


Shuttlebusse zum TovelseeTovel ShuttlebusDieser Shuttlebus verkehrt zwischen 10:30 und 16:30 Uhr – dem Zeitabschnitt, in dem die Verkehrseinschränkung ab dem Parkplatz von Capriolo gilt. Der Shuttlebus zirkuliert, je nach Haupt- oder Nebensaison, alle 20 bis 30 Minuten zwischen den Parkplätzen Capriolo, Tamburello, Glare, Lavacel und dem Parkplatz am See.

Die Fahrkarte kann bis 8:00 Uhr morgens desselben Tages online über die Openmove App oder vor Ort am Parkplatz von Capriolo erworben werden. Der Transportservice zwischen den Parkplätzen wird in den folgenden Zeiträumen angeboten: Vom 19. Juni bis 4. Juli 2021 (am Wochenende), vom 10. Juli bis 5. September 2021 (täglich) und vom 11. September bis 31. Oktober 2021 (am Wochenende). Der Fahrschein für die Hin- und Rückfahrt kostet 3,00 €.

Val di Tovel ExpressDieser Shuttlebus startet am Bahnhof von Cles. Hier halten alle Linienbusse des Val di Tovel Tals, sowie die Kleinbahn, die das Nonstal mit Trient und dem Val di Sole Tal verbindet. Ab Cles fährt der Shuttlebus bis ins Dorf von Tuenno, mit Halt am Parkplatz von Tuenno am Eingang des Val di Tovel Tals, und hält anschließend an allen Parkplätzen mit dem Parkplatz am See als Endhaltestelle.

Die Fahrkarte kann bis 8:00 Uhr morgens desselben Tages ausschließlich online über die Openmove App erworben werden.

Dieser Shuttlebus, der die Strecke Cles – Tovelsee befährt, verkehrt in den folgenden Zeiträumen: Vom 19. Juni bis 4. Juli 2021 (am Wochenende), vom 10. Juli bis 5. September 2021 (täglich) und vom 11. September bis 31. Oktober 2021 (am Wochenende). Der Fahrschein für die Hin- und Rückfahrt kostet 3,00 €.

Ville d’Anaunia ExpressAuch dieser Shuttlebus fährt in Cles ab, hält vor der Ankunft in Tuenno (Einfahrt ins Val di Tovel Tal) allerdings in allen Dörfern der Gemeinde Ville d’Anaunia: Rallo, Tassullo, Sanzenone, Nanno, Portolo und Pavillo.

Der Shuttlebus fährt in den folgenden Zeiträumen: Vom 19. Juni bis 4. Juli 2021 (am Wochenende), vom 10. Juli bis 5. September 2021 (täglich) und vom 11. September bis 31. Oktober 2021 (am Wochenende). Der Fahrschein für die Hin- und Rückfahrt kostet 3,00 €.

Link zur Webseite des Adamello-Brenta-Naturparks mit ausführlichen Informationen zu den Shuttlebussen.


Mit dem Wohnmobil ins Val di Tovel TalWer mit dem Wohnmobil unterwegs ist, findet einen entsprechenden Parkplatz in Tuenno: Der Parkplatz „Ex-Russia“ befindet sich an der Straßenkreuzung ins Val di Tovel Tal. Im Tal selbst ist das Parken für Wohnmobile ausschließlich auf dem Parkplatz Lavacel (3 km vom See entfernt) erlaubt.

Das Parken von Wohnmobilen auf dem Parkplatz am See ist nicht gestattet. Die Parkgebühr für Wohnmobile auf dem Parkplatz Lavacel beträgt 18,00 €. Das Parken auf dem Parkplatz in Tuenno ist kostenlos.


Zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum TovelseeZuvor haben wir Ihnen beschrieben, wie Sie den See mit dem Auto erreichen und wie Sie einen Parkplatz buchen können. Doch der See ist auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar – ohne sich Gedanken über einen Parkplatz machen zu müssen!

In Capriolo können Sie ein E-Bike mieten, um den Tovelsee auf schnelle und umweltbewusste Art zu erreichen.

Vom Terres-Tunnel zu Fuß oder mit dem Fahrrad ins Val di Tovel Tal

Auf dem Glare-Wanderweg von Capriolo zum Tovelsee

Von der Malga Tuena Hütte zum Tovelsee


Mit Bus und Motorrad zum TovelseeDer Tagestarif für Kleinbusse mit mehr als 9 Sitzplätzen beträgt 20,00 €. Für Reisebusse mit mehr als 19 Sitzplätzen beläuft sich der Tagestarif auf 40,00 €.

Der Tagestarif für Motorräder beträgt 5,00 €.

Informationen unter

Parco Naturale Adamello Brenta
via Nazionale 24, Strembo (TN) ( Wegbeschreibung )

Web: https://www.pnab.it/il-parco/vivere-il-parco/info-mobility-2022/
Mail: mobiliy@pnab.it 
- (+39) 335 5328130

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Informationen anfordern und Buchungen

Die Anfrage wird direkt an die Organisatoren / Eigentümer des Dienstes gesendet

Um zu buchen


-


Tourismusbüro Val di Non
Via Roma, 21 - 38013 Borgo d'Anaunia TN

Wenn Sie Direktwerbung bevorzugen oder mit jemandem sprechen:
info@visitvaldinon.it - +39 0463 830133

Grazie!

Grazie per la tua iscrizione!

Schließen

Abonnieren Sie unseren Newsletter.


Annullieren
Schließen

Credits

Sito Web ufficiale
Azienda per il Turismo Val di Non

Ringraziamo tutte le persone che hanno collaborato alla creazione di questo portale.

Concept, Design, Web

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it 

Destination Management System

Il portale integra il DMS Deskline 3.0 per le funzionalità di prenotazione alloggi ed esperienze.

feratel media technologies
www.feratel.it | info@feratel.it 

Foto e video

Per le immagini si ringraziano:

Francesca Padovan
Elisa Fedrizzi
Paolo Crocetta
Diego Marini
Elena Marini Silvestri
Gilberto Seppi
Giulia Stringari
IDM Südtirol
Tourismusverein Deutschnonsberg
Alex Filz
Hannes Niederkofler
Karlheinz Sollbauer
Georg Mair
Alessio Pellegrini
Andrea Pizzato
APT Trento, Bondone, Valle dei Laghi

Testi

Staff APT, KUMBE

Video unterdrücken